EuCW Fraternizing CW QSO Party
EuCW-Contestausschreibung

TERMIN:      Zweites Wochenende im Mai 
             2012-05-12/13, 2013-05-11/12, ...

             Samstag: 10:00 - 12:00 UTC
             Sonntag: 18:00 - 20:00 UTC
   
BÄNDER:      80, 40, 20, 15, 10 m

             bevorzugt:
             3530 - 3550 kHz, 7015-7035 kHz, 14030 - 14050 kHz,
             21030 - 21050 kHz, 28030 - 28050 kHz
             
TEILNEHMER:  Alle Amateurfunk- und SWL-Stationen

KLASSEN:     A: Mitglieder von EuCW-Clubs - QRP max. 5W Ausgangsleistung
             B: Mitglieder von EuCW-Clubs - LOW POWER 
                max. 100W Ausgangsleistung
             C: Nichtmitglieder - QRP max. 5W Ausgangsleistung
             D: Nichtmitglieder - LOW POWER max. 100W Ausgangsleistung
             E: SWLs

ANRUF:       CQ EuCW TEST

RAPPORTE:    Klasse A und B: RST/Name/Club/Mitgliedsnummer
             Klasse C und D: RST/Name/NM (= non member)
             Klasse E: Infos von beiden Stationen

WERTUNG:     Klasse A, B, C, D: 1 Punkt pro QSO
             Klasse E:  3 Punkte für jedes komplett geloggte QSO
             Jede Station darf einmal pro Tag und Band gearbeitet werden.
             Endpunktzahl: QSO-Punkte mal Multiplikatoren

MULTIS:      1 Multiplikator-Punkt für jeden pro Tag und Band
             gearbeiteten/geloggten Mitgliedsclub (auch
             assoziierte EuCW-Clubs).  Jeder Teilnehmer darf
             während der gesamten Party nur einen EuCW-Club
             vertreten.

LOGS:        Elektronische Logs (ADIF, ASCII, Excel, Cabrillo,
             STF) via Email bevorzugt!  Deckblatt mit Call,
             Namen, Adresse, Klasse, Club, Stationsbeschreibung.
             Abrechnungsblatt.  Logdaten: Datum, UTC, Band,
             Rufzeichen, RST/Austausch, Punkte, Multi.
             Logs an: eucwfp@agcw.de

             Papier-Logs an:
             Werner 'Joe' Jochem, DK7VW
             Wendelsborn 34
             D-66606 St.Wendel

             Einsendeschluss: 30.Juni

CLUBWERTUNG: Für die ersten zehn Plätze jeder Klasse gibt es 10 
             (1.Platz) bis 1 (10.Platz) Punkte. Pro Club
             und Klasse werden höchstens vier Stationen
             gewertet. Der Club mit der höchsten Gesamtpunktzahl
             erhält eine Urkunde.

DIPLOME:     Die jeweils drei besten Stationen jeder Klasse erhalten 
             eine Urkunde. 

EuCW-CLUBS:  Aktuell unter http://www.eucw.org/eucw.html (mbr) 
                     http://www.eucw.org/liaison.html (assoc. mbr)
Englische Ausschreibung/Ergebnislisten